Hilfsnavigation
Volltextsuche
Rückblick
Seiteninhalt
2. Schlosskonzert am 07. April 2016

Voller Rätsel und Geheimnisse

2. Schlosskonzert 2016 Probe
Matthias Adam 
Helle Begeisterung war die Reaktion der Zuhörer auf außergewöhnlich kultivierte Darbietungen durch acht Solisten der „Deutschen Kammer-Philharmonie Bremen“ im gut besuchten 2.Schlosskonzert im Saal der Evenburg-Vorburg. Das Programm dieses jüngsten Abends galt erneut dem umfangreichen, bedeutsamen Schaffen von Johannes Brahms und trug den Titel: „Voller Rätsel und Geheimnisse“, bezogen auf die mitunter verschlungenen Pfade der Entstehungsgeschichte der hier dargebotenen Werke.

Das zu Beginn gespielte Streichsextett G-Dur, das Brahms gewissermaßen gegen den aktuellen Trend seiner Zeit komponiert hatte, gedieh unter den Händen der Musiker wieder zu einer vielgestaltigen Erlebnis-Palette voller leidenschaftlicher Ausdrucksstärke. Die sechs Musiker verstanden es überzeugend, in quasi gemeinsamem Atem zu schwingen und die „Themen-Bälle“ einander in vollkommen nahtloser Folge zuzuspielen. Unbestechlich saubere Intonation und technische Disziplin in der Bogenführung und Tongebung führte zu begrüßenswerter Klarheit des Klangbilds.

Das nach der Pause gespielte Klavierquintett f-Moll bot wieder die von Brahms gewohnte sinfonische Dichte und Fülle, die sich mithilfe der klanglichen Erweiterung durch das Klavier zwischen wiegenliedartiger Zartheit und machtvoller, bisweilen fast ungestümer Wucht bewegte.

Auch in den wechselnden solistischen Passagen achteten die Musiker jedoch sorgsam auf harmonische Ausgewogenheit der Kommunikation.

War schon nach dem ersten Werk brausender Beifall der Lohn für das Gehörte, so machte am Schluss des Abends der lang anhaltende stehende Applaus und der Verzicht der Zuhörer auf eine Zugabe die anerkennende Hochachtung für die großartige künstlerische Leistung deutlich.

Martin Gadow

Kontakt

Am Schlosspark 22
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen
Blinke 39
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen
Telefon: 0491 926-4101 E-Mail oder Kontaktformular
Internet: www.tadb-leer.de
Patersgang 2
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen
Am Schlosspark 20
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen