Inhalt

Blockflöte

Möchten Sie diesen Inhalt von https://www.youtube.com/ laden?


Jetzt Anmelden!

Die Blockflöte ist ein ideales, handliches Instrument für den frühen Einstieg in das Musizieren, doch auch bis zur Meisterschaft ist die Blockflöte beliebt.

Erfahrene Blockflötisten- und flötistinnen können durch Zungen- und Anblastechniken sehr variantenreiche Töne erzeugen. Durch die Schulung von Gehör, Atemtechnik und Motorik werden Grundlagen geschaffen, die für den weiteren musikalischen Weg von großem Nutzen sind. Da die Blockflöte in der Barockzeit populär wurde, reicht ihr Repertoire von Volks- und Klassikliedern bis hin zu ganz moderner Musik wie Pop- oder Jazzmusik. Darüber hinaus bietet die Blockflöte (von Sopranino bis zur Bassflöte) alle Möglichkeiten, im solistischen Spiel und in der Kammermusik.

Unsere qualifizierten Instrumentalpädagogen vermitteln Ihnen in angepasster Geschwindigkeit, Schritt für Schritt, wie man Töne richtig greift und sie gut klingen lässt. Und auch erfahrene Blockflötisten- und flötistinnen können ihre Kunst vertiefen und in Ensembles spielen.


Einstiegsalter: ab etwa 4 Jahren

Lehrkräfte: Maike Böse, Andrea Kuper, Daniela Sauerland
weitere Informationen unter:“Das Team“

Jetzt Anmelden!