Hilfsnavigation
Volltextsuche
EMP-Material
Seiteninhalt

Musikalische Eltern-Kind-Kurse

'Gemeinsam musizieren'

sind ein musikpädagogisches Konzept, das Kinder ab 18 Monaten und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren anregt. Durch musikalische Kinderspiele, Tänze und das gemeinsame Singen erfahren die Kinder eine frühe musikalische Förderung, entdecken die Möglichkeiten ihrer Stimme und stärken ihr Körperbewusstsein.

Einfache Instrumente wie Klanghölzer, Glöckchen, Rasseln oder Trommeln lassen sie selbst aktiv werden. Dabei entwickelt sich ihr Rhythmusgefühl und die Feinmotorik weiter und durch bewusstes Hören lernen die Kinder Klänge kennen und diese zu unterscheiden.

Die Musikalischen Eltern-Kind Kurse sollen hauptsächlich dreierlei erreichen:

Zum einen soll sie ein Verhältnis des Kindes zur Musik aufbauen, zum anderen soll sie den Erwachsenen mit dem "spielerischen" Musizieren vertraut machen und schließlich die Bindung zwischen dem Kind und dem Erwachsenen durch Musik vertiefen. Durch geschickte Auswahl an Aktivitäten und eine liebevolle Atmosphäre werden Eltern und Kinder zum Musizieren ermuntert. Die Lehrkraft stellt in ihrem Tun ein Vorbild für die Erwachsenen dar, welche wiederum zum Vorbild für ihre Kinder werden.

In einer Kurseinheit kommen in der Regel 8-10 Paare (Kinder mit erwachsener Bezugsperson) zusammen, um Musik singend, tanzend und lauschend zu erleben. Durch die Musikalischen Eltern-Kind Kurse wird bei dem Kind schon früh das Interesse für Musik geweckt. Damit wird der Grundstein für ein Leben mit Musik gelegt.

Damit das Angebot zum Entwicklungsstand des Kindes passt, werden Eltern-Kind-Kurse für folgende Altersgruppen angeboten:

"Meine kleine Welt" -  "Gemeinsam musizieren" - Kinder von 18 Monaten bis 3 Jahren

"Mit Musik durchs Jahr" - "Der musikalische Jahreskreis" - Kinder von 3 bis 4 Jahren

Ein Kurs dauert ein Schulhalbjahr, es können mehrere Kurse nacheinander besucht werden, eine Unterrichtsstunde dauert 45 Minuten.

Die neuen Kurse beginnen jeweils am Anfang der Schulhalbjahre, Mitte Februar und nach den Sommerferien.

Für die Anmeldung wenden Sie sich bitte an das Musikschulsekretariat unter der Telefonnummer 0491 -  73740. Dort werden Sie in eine Warteliste eingetragen und dann automatisch zu den Kursen eingeladen.

Lehrkraft


Sibylle Michaelis

Insa Ray (Borkum)

Beata Strecker

Kontakt

Am Schlosspark 22
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen
Telefon: 0491 73740Fax: 0491 91 96 49 00 E-Mail oder Kontaktformular
Internet: www.kms-leer.de