Hilfsnavigation
Volltextsuche
Kleine Camerata
Seiteninhalt

Chaosorchester folgt auf das erfolgreich abgeschlossene Projekt "Mein Wunschinstrument"

Neues Projekt an der Kreismusikschule lädt Erwachsene zum gemeinsamen Musizieren ein

Mein Wunschinstrument

 

Das erstmalig an der Kreismusikschule durchgeführte instrumentale Orientierungsangebot für Erwachsene „Mein Wunschinstrument“, ist nach Angaben der stellvertretenden Leiterin der Kreismusikschule, Ioana Cadar-Freisinger, ein großer Erfolg. Acht Wochen lang durften 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmer immer mittwochsabends die Instrumente Saxophon, Klavier, Gitarre und Violine ausprobieren und kennenlernen.

„Die Freude und der Enthusiasmus, den die Teilnehmerinnen und Teilnehmer jede Woche im Unterricht und beim Musizieren an den Tag legten, war überwältigend!“ freut sich Ioana Cadar-Freisinger. Die meisten Teilnehmer hatten bisher kein Musikinstrument gespielt und waren zum Schluss bereits in der Lage ein kleines Abschlusskonzert mit leichten Stücken zu spielen, die sie im Unterricht erlernt hatten. „Aufgrund der positiven Reaktionen können wir uns an der Kreismusikschule auch vorstellen, ein dauerhaftes Angebot dieser Art einzuführen“ so Cadar-Freisinger.

Die Musizier-Begeisterung der erwachsenen Anfänger von „Mein Wunschinstrument“ hat die Geigenlehrerin so beeindruckt, dass sie die schon länger gehegte Idee eines „Chaosorchesters“ nun in die Tat umsetzen möchte. Die einzige Voraussetzung, für die Teilnahme an einem solchen Orchester ist der Wunsch zum Musizieren. „Beim Chaosorchester kann jeder Mensch mitspielen, der Freude an einem Instrument hat. Das Alter, eine Behinderung oder Kenntnisse in deutscher Sprache spielen bei diesem Projekt keine Rolle“ führt Ioana Cadar-Freisinger die Projektidee weiter aus.

Anmeldung

Anmeldungen zum Chaosorchester nimmt das Büro der Kreismusikschule unter der Telefonnummer 0491 73740 entgegen.

Kontakt

Am Schlosspark 22
26789 Leer (Ostfriesland)
Karte anzeigen
Telefon: 0491 73740Fax: 0491 91 96 49 00 E-Mail oder Kontaktformular
Internet: www.kms-leer.de