Hilfsnavigation
Volltextsuche
Tasteninstrumente
Seiteninhalt

Detailansicht

Sibylle Michaelis
Amt für Schule, Bildung und Kultur
Musikalische Eltern-Kind-Kurse, Musikalische Früherziehung und - Grundausbildung, Klavier
Am Schlosspark 23
26789 Leer (Ostfriesland)
Adresse über Google Maps »

Telefon: 0491-3130
Mobil: 0174 9323 426
E-Mail senden
Ins Adressbuch übernehmen

Sibylle Michaelis bekam ihren ersten Klavierunterricht mit sieben Jahren.

1983 -1987 absolvierte sie ihr Musikstudium an der Hochschule für Musik Dresden ‚Carl-Maria von Weber’, mit dem Abschluss als Diplom-Musikpädagogin. Danach war sie an der Landesmusikschule und dem Chorstudio der Semperoper Dresden als Lehrerin für Klavier und Korrepetition tätig.

Nach Umzug und Heirat ist sie seit 1991 in Leer als selbstständige Klavierpädagogin tätig und seit  2005 als Kooperationslehrerin an der KMS.

Nach mehreren Fortbildungen im Bereich der Elementaren Musikpädagogik und dem Abschluss an der Bundesakademie in Trossingen für den "Grundstufen-Unterricht in der Musikschule" ist sie seit 2009 als Lehrkraft für Elementare Musikerziehung der Kreismusikschule tätig und hat 2016 die Leitung des Fachbereiches übernommen .

Neben der Elementaren Musikpädagogik ist ihr Unterrichtsschwerpunkt der Klavierunterricht mit jungen Kindern. Spielerisch und phantasievoll werden dabei die pianistischen Grundlagen vermittelt und die Freude am Musizieren geweckt.

Außerdem erteilt sie auch Klavierunterricht für erwachsene Anfänger und Wiedereinsteiger.

Spielplatz Musik
Musikalische Früherziehung für Kinder von 4 bis 6 Jahren

In der der musikalische Früherziehung entdecken Kinder spielerisch die Welt der Musik.

Musikalische Fantasie wird dabei ebenso gefördert wie Sprache, Konzentrationsfähigkeit, Fein- und Grobmotorik, Selbstvertrauen und Sozialverhalten.

Die individuellen musikalischen Interessen und Fähigkeiten der Kinder werden durch folgende Lerninhalte geweckt und entwickelt:

  • Sinnesschulung (Hören-Sehen-Fühlen)
  • spielerischer Umgang mit Stimme und Sprache
  • Elementares Instrumentalspiel
  • Entdecken verschiedener Instrumente
  • Musikhören (Geräusche, Klänge, Töne)
  • Bewegung zur Musik
  • Szenische Rollenspiele
  • Erster Umgang mit Elementen der Notenschrift

Kursdauer


zwei Schulhalbjahre
Kinder ab 5 Jahren können im 2. Kursjahr einsteigen
wöchentlich 45 Minuten

Beginn

1. August (nach den Sommerferien)

Kosten

23 € monatlich

Teilnehmer

bis 10 Kinder

Wo

Kreismusikschule Leer, Weener, Hesel, Moormerland, Remels, Borkum

Hier gelangen Sie direkt zur Voranmeldung!

Infoblatt "Spielplatz Musik" [PDF: 205 kB]

Lehrkraft


Sibylle Michaelis

Daniela Sauerland (Borkum)

Beata Strecker

Angelika Bialas

Klavier

Das Klavier ist nicht nur Soloinstrument, sondern eignet sich auch hervorragend zum Zusammenspiel mit anderen Instrumenten (Flöte, Geige etc.) oder zur Begleitung von z.B. Gesang.

Anschaffungskosten: Einsteiger-Klaviere sind ab 2.500 € erhältlich.

Ein gutes Anfangsalter ist etwa 6 bis 7 Jahre.

Lehrkraft

Elena Dreiling

Jürgen Glenk

Sibylle Michaelis

Henk-Doeke Odinga

Jadwiga Scharonow

Konstantin Scharonow

Claudia Verwaal