Hilfsnavigation
Volltextsuche
Streichinstrumente
Seiteninhalt

Detailansicht

Justyna Mrozek
Violine
Kooperationslehrerin


Mobil: 0178 817 40 93
E-Mail senden
Ins Adressbuch übernehmen

Justyna Mrozek studierte nach dem Abitur von 1995 bis 1999 ‚Violine’ an der Hochschule für Musik und Theater, Hannover bei Prof. Christian Altenburger und schloss das Studium mit Diplom ab 1999 bis 2002 absolvierte sie ein künstlerisches Aufbaustudium an der Robert-Schumann-Hochschule, Düsseldorf bei Prof. Michael Gaiser, welches sie ebenfalls mit Diplom abschloss.

J. Mrozek hat zwei erste und einen zweiten Preis bei ‚Jugend Musiziert’ errungen.
In den Jahren 2006 und 2007 studierte sie Kammermusik (Quartett) an der Folkwang Hochschule in Essen bei Prof. A. Reiner und spielte die 1. Violine im Rosamunde Quartett.

Sie wirkte in verschiedenen Orchestern, wie der ‚Jungen Deutschen Philharmonie’, den Duisburgern Philharmonikern, dem Sinfonieorchester Wuppertal, den Düsseldorfer und Bochumer Symphonikern mit.
Daneben besuchte sie Meisterkurse bei Prof. Y. Neaman, Prof. R. Nodel, Prof. D. Zsigmondy, Prof. U. Dierick und Prof. M. Egelhof.
1999-2009 wirkte sie bei mehreren Musicalproduktionen der Stage Entertainement mit.

Seit 2008 spielt sie die 1. Violine bei Noord Nederlands Orkest.

Seit 2011 unterrichtet J. Mrozek Violine an der Kreismusiksschule Leer.

Violine

Geigen gibt es in verschiedenen Größen: achtel Geige (für ca. 4-6 Jahre), viertel Geige (für ca. 6-8 Jahre), halbe Geige (für ca. 8-10 Jahre), dreiviertel Geige (für ca. 10-12 Jahre), ganze Geige (ab ca. 12 Jahre).

Anschaffungskosten: Einsteiger-Geigen sind ab 150 € erhältlich; qualitativ hochwertige Violinen kosten bis 8000 € und mehr.

Geige kann man schon ab etwa ab 4-5 Jahren lernen.

Lehrkraft


Marlies Albers

Angelika Bialas

Joana-Cadar Freisinger                 

Hans-Helmut Desch

Sarah Hoek

Justyna Mrozek

Barbara Rehklau

Kontakt

Justyna Mrozek
Violine
Kooperationslehrerin

E-Mail oder Kontaktformular
Mobil: 0178 817 40 93