Hilfsnavigation
Volltextsuche
Holzblasinstrumente
Seiteninhalt

Detailansicht

Carmen Weber
Querflöte
Kooperationslehrerin


E-Mail senden
Ins Adressbuch übernehmen

Carmen Weber studierte an der Musikhochschule Stuttgart Orchestermusik mit dem Hauptfach Querflöte und Musikerziehung mit den Hauptfächern Querflöte und elementare Musikpädagogik. Noch während ihres Studiums sammelte sie Orchestererfahrung am Staatstheater Stuttgart, als Mitglied des Schleswig-Holstein-Musikfestivals und nach ihrem Diplomabschluss als langjährige Flötistin der Hofer Symphoniker. Sie wird mit ihren Instrumenten Querflöte und Piccolo immer wieder für zahlreiche Konzerte engagiert und war Mitglied verschiedener Kammermusikensembles.

Schon während des Studiums entdeckte sie ihre Freude am Unterrichten. Aus ihren Querflötenklassen gehen beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ regelmäßig Preisträger hervor. Ihren Querflötenschülern aber auch ihren kleinen Früherziehungs- und Musikgartenkindern versucht sie vor allem Spaß und Freude an der Musik zu vermitteln.

Nach ihrer langjährigen Tätigkeit an der Musikschule Herrenberg unterrichtet sie seit 2010 an der Musikschule des Landkreises Aurich, an der Musikschule Friesland/ Wittmund und ab August 2016 als Kooperationslehrkraft der Kreismusikschule Leer für Querflöte am Standort FCSO Moormerland.

Querflöte

Die Querflöte ist neben der Blockflöte der wichtigste Vertreter der Flötenfamilie. Aufgrund seines Reichtums an Klangfarben wurde das Holzblasinstrument im 18. Jh. zu einem der beliebtesten Musikinstrumente.

Anfangssalter: ab 6 Jahren, Blockflötenkenntnisse sind hilfreich, aber nicht Bedingung.

Anschaffungskosten: Piccolo: ab 250 €,
Querflöte ab 400 €

Lehrkraft


Theodor Golla

Polina Gorshkova

Carmen Weber